Stadt Bünde

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Bahnhofstraße mit Laurentiuskirche Steinmeister Wellensiek DenkmalSteinmeisterparkFeuerwehr1000 Räder
Sie befinden sich hier:  > Aktuelles

Inhaltsbereich

Gestaltungsvorschläge für das Freibad Bünde


Wo Kunden Gewinner werden - Neue Aktion »Bünde punktet!« startet ab sofort
Ralf Grund vom Bünder Stadtmarketing (l.) und Georg Kruthoff, Geschäftsführer der »Bünder Handel GbR«.  (© Stadtmarketing/Tittel)
© Stadtmarketing/Tittel
Bünde. Geschenke für Weihnachten besorgen und dadurch die Chance auf zahlreiche attraktive Preise erhalten? Das bietet ab sofort die neue Aktion der „Handel Bünde GbR“ in Kooperation mit dem Bünder Stadtmarketing. Mit etwas Glück winken den Teilnehmern Gewinne wie eine Minikreuzfahrt, Wellness- und Musical-Wochenenden oder Einkaufsgutscheine.....mehr Informationen


Motivkalender Bünder Impressionen 2017
Das Bild zeigt Fotografin Gabriela Meier-Goerlich und Sabine Bartetzko (Stadt Bünde) mit dem Kalender »Bünder Impressionen 2017« Der Kalender „Bünder Impressionen 2017“ ist fertig. In der neuen Ausgabe wechseln sich wieder bekannte Motive mit Motiven ab, die erst beim näheren Hinsehen, Bünder Besonderheiten erkennen lassen. Der neue Kalender von Gabriela Meier-Goerlich enthält jeden Monat ein für die Jahreszeit passendes Bild. Dabei zeigt die Hobbyfotografin schöne Landschaften ebenso wie belebte Parks. Den Juli und September zieren zum Beispiel Aufnahmen vom Boulespiel und der Tiki Bar im Steinmeisterpark. Auf dem Oktoberblatt erscheint in herbstlicher Farbenpracht der Park an der Stadthalle. Im Dezember präsentiert sich die Bahnhofstraße in weihnachtlichem Flair. Die Impressionen über zwölf Monate hat die Bünderin mit Zitaten zum Nachdenken oder Schmunzeln ergänzt.
Der Kalender erscheint zum 12. Mal in Zusammenarbeit mit der Stadt Bünde. Erhältlich ist er für 6 € im Stadtmarketingbüro und der Buchhandlung Bünder Leseecke in der Eschstraße.


Bündnis für regionale Baukultur in Westfalen
Das Bild zeigt der Urkunde zur Mitgliedschaft der Stadt Bünde im Bündnis für regionale Baukultur in Westfalen und die Übergabe aus den Händen der Kulturdezernentin des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe an Bürgermeister Wolfgang Koch. Die örtliche Planungs- und Baukultur beschäftigt nicht nur Architekten und Bauherren. Sie ist auch ein ebenso spannendes Thema für Bürger und Politiker. Bauwerke gestalten entscheidend die Umgebung und nehmen so einen nicht unerheblichen Einfluss auf das Lebensgefühl. ...mehr Informationen
Das Bündnis für regionale Baukultur in Westfalen ist der freie Zusammenschluss von Personen und Institutionen die sich mit den baukulturellen Herausforderungen und Fragen in der Region Westfalen-Lippe auseinandersetzen. Bünde ist seit heute (11.10.) Mitglied in diesem Bündnis. Die Mitgliedschaft wird Bünde unterstützen, den Wert der lokalen Identität weiter zu schätzen und den unverwechselbaren Charakter von Bünde zu erhalten.
... mehr Informationen zum Bündnis

Ausbildung bei der Stadt Bünde
RathausAusbildungsberufe im Rathaus
Die Entscheidung, wie die berufliche Zukunft nach der Schule gestaltet werden soll, stellt viele Schülerinnen und Schüler vor eine große Herausforderung. Hier finden Sie Informationen über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Bünde:
Ausbildungsberuf der/des Verwaltungsfachangestellten und das Duale Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst.

T-Shirts, Tüten und Tenside - Interaktive Sonderausstellung Museum Bünde
Das Foto zeigt einen Teil der interaktiven Sonderausstellung im Museum Bünde 2016. Bünde. Wissenschaft kann Spaß machen und Neugierde wecken. Vom 14. August 2016 bis 15. Januar 2017 ist die Wanderausstellung „T-Shirts, Tüten und Tenside“ im Museum Bünde zu sehen, die nicht nur Schüler begeistern will.

...mehr Informationen

Aktuelles aus der Musikschule Bünde
Logo Musikschule der Stadt BündeDas Angebot der Musikschule richtet sich an alle Menschen in jedem Lebensalter in Bünde.
....mehr Informationen


Ein Gutschein für Bünde!
Das Bild zeigt den Flyer zur Aktion: ein Gutschein für Bünde. Ein Gutschein für vieles, das bietet der neue Bünde-Gutschein: Mit Werten von 10.-€, 15.-€ oder 50.-€ flexibel einsetzbar und in 34 Geschäften und Gastronomien in Bünde einlösbar. Egal ob Kleidung, Sportartikel, Spielwaren oder Bücher, für jeden ist etwas dabei. Das ideale Weihnachtsgeschenk für alle, die den Beschenkten den Umtausch ersparen wollen und die den Einzelhandel hier vor Ort stärken möchten. Die Gutscheine sind ab sofort erhältlich in den Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen und der Bünder Zeitung.
Aktions-Flyer






Letzte Aktualisierung: 02.12.2016