>

Stadt Bünde

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Bahnhofstraße mit Laurentiuskirche Steinmeister Wellensiek DenkmalSteinmeisterparkFeuerwehr1000 Räder
Sie befinden sich hier:  > Aktuelles

Inhaltsbereich

Neuauflage der Bauernbad-Radelroute
Vorstellung der Broschür zur Bauernbad-RadelrouteDie Bauernbad-Radelroute war die erste Themenradtour, die von der Stadt Bünde konzipiert und herausgegeben wurde - drei weitere sind bis dato gefolgt. Da die ursprüngliche Version der Bauernbad-Radelroute merklich in die Jahre gekommen war, bringt die fahrradfreundliche Kommune nun eine überarbeitete und komplett neu gestaltete Fassung heraus. Die offizielle Premierenfahrt auf dem „neuen" Rundkurs beginnt während des Museumsfestes am Sonntag, 3. Mai um 11 Uhr. ...mehr Informationen
Broschüre Bauernbad-Radelroute

Auf den Spuren der Wölfe
Externer Link: Sonderausstellung im Museum: Auf den Spuren der WölfeSonderausstellung im Museum 12. April bis 2. August 2015
Seit 2000 ziehen wilde Wölfe wieder ihre Jungen in der Lausitz im Osten Deutschlands auf. Seither breiten sich die Wölfe weiter in Deutschland aus. 2009 gab es den ersten Nachweis eines Wolfsrudels außerhalb der Lausitz auf einem Truppenübungsplatz in Sachsen-Anhalt. 2014 sind 12 Wolfsfamilien in Sachsen, 7 Wolfsrudel und 2 -paare in Brandenburg, 5 Wolfsrudel in Sachsen-Anhalt, 2 in Mecklenburg-Vorpommern und 5 Wolfsfamilien und 2 Wolfspaare in Niedersachsen nachgewiesen. Doch Begegnungen mit ihnen sind sehr selten, denn der Wolf meidet den Menschen. Aber er hinterlässt Spuren, die seine Anwesenheit verraten. ... mehr Informationen

Neue Wetterstation
Wetterstation
© Energie- und Wasserversorgung Bünde 
Die Energie- und Wasserversorgung Bünde GmbH (EWB) hat die erste Wetterstation in Bünde in Betrieb genommen. Die hochmoderne Anlage misst neben der Temperatur auch Feuchtigkeit, Niederschlagsmenge, Wind, Sonnenscheindauer und Luftdruck.
Davon profitieren die Kunden gleich doppelt: Zum einen durch eine genaue Vorhersage, täglich im WDR-Fernsehen. Die Daten der Station bilden zukünftig aber auch die Basis für die täglichen EWB-Gaseinkäufe und helfen, teure Abweichungen zwischen Ist- und Prognosemengen zu vermeiden.
Quadrat Herbstorange...mehr Infos

Konzerte im Rahmen der Städtepartnerschaft Jakobstad/Pietarsaari - Bünde
Das Bild zeigt das Plakat zu den Konzerten am 30. Mai in der Pauluskirche und in der Musikschule. Vom 27. bis 31. Mai 2015 wird eine kleine Gruppe von Musikern aus Jakobstad in Bünde weilen. Sie möchten Kontakt zu den Musikschaffenden in Bünde und Umgebung herstellen. Sie vertreten dabei die Jakobstader Musikschule, aber auch den Bereich der in Jakobstad angesiedelten schwedischsprachigen universitären Musikausbildung, unter anderem in der Sparte der Kirchenmusik und Kammermusik. Die Deutsch-Finnische Gesellschaft, Bezirksverein Bünde e. V. (DFG), freut sich sehr, dass es in Zusammenarbeit mit der Musikschule der Stadt Bünde und dem Freundeskreis zur Erhaltung der Pauluskirche auch gelungen ist, zwei Konzert zu organisieren. ... mehr Informationen

Warnung vor Trittbrettfahrern
Das Bild zeigt das Titelblatt der Informationsbroschüre Bünde  - Informationen für Bürger und Besucher. In Zusammenarbeit mit dem AnCos Verlag hat die Stadt Bünde 2013 die Broschüre „Bünde – Informationen für Bürger und Besucher erstellt. Eine Aktualisierung oder Neuauflage dieser Publikation ist zur Zeit nicht geplant. Andere Verlage, die aktuell per Fax mit Hinweis auf das Druckobjekt „Bürgerinfo“ und dem Abdruck der 2013 geschalteten Anzeige einen neuen Auftrag abschließen möchten, müssen als "Trittbrettfahrer" angesehen werden. Die Stadt Bünde informiert bei einer unklaren Sachlage gern (Tel. 05332 161230).

Bünder Seekuh wird zum Kunstobjekt
Externer Link: Bünder Seekuh als Modell Die „Bünder Seekuh“ ist Highlight der Dauerausstellung im Dobergmuseum und gilt immer mehr als sympathisches Wahrzeichen für die Stadt Bünde.
Die Idee zum Projekt 2016 geht auf die Frage zurück: Wie sah die "Bünder Seekuh" aus? Museumsdirektor Michael Strauß hat eine Skulptur geschaffen, die der Bünder Seekuh einen Körper und ein Gesicht verleiht. Nach individuellen Vorstellungen lässt sich so die „SE(H)EKUH” gestalten. Auf diese Weise wird jede „SE(H)EKUH” zu einem Unikat! ... mehr Informationen

Neuauflage des Wegeweisers für Frauen im Kreis Herford
Das Bild zeigt die Titelseite Wegweiser für Frauen im Kreis Herford. Die Neuauflage des Wegweisers für Frauen im Kreis Herford der kommunalen Gleichstellungsstellen im Kreis Herford ist erschienen. Der Wegweiser bietet eine Orientierung über unterschiedliche Frauengruppen, -initiativen und –verbände und informiert über deren Angebote. Die Textbeiträge beinhalten Ziele und Schwerpunkte und benennen Kontaktpersonen, Sprechzeiten, Telefonnummern und Anschriften. Somit gibt er einen hilfreichen Überblick für Ratsuchende und Institutionen. Verteilt wird der Wegweiser im Bürgerbüro Bünde und den Gleichstellungsstellen im Kreis Herford.

Bünder Radelsommer 2015
Programm Radelsommer 2015Die Stadt Bünde hat Termine von Radtourenveranstaltern wieder im Bünder Radelsommer zusammengefasst.
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Ortsgruppe Bünde, der Kneipp-Verein Bünde e. V., der Radsportclub "Olympia" Bünde e. V., die Markt-Apotheke und die Stadt Bünde bieten von März bis Oktober an die 40 abwechslungsreiche Radtouren an.
Programm Bünder Radelsommer als PDF

Stadt Bünde sucht für das Kinder- und Jugendzentrum Atlantis und die Pestalozzischule
 BundesfreiwilligendienstBundesfreiwilligendienst = „BuFDi’s“/ gesucht
Seit dem 01.07.2011 gibt es den Bundesfreiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr für interessierte junge Leute.
Die Stadt Bünde hat seit dieser Zeit gute Erfahrungen mit jungen Freiwilligen im Kinder- u. Jugendzentrum Atlantis und der Pestalozzischule gemacht.
Für den kommenden Sommer (1. Juli / 1. August / 1. September 2015) sucht die Stadt Bünde wieder Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr. ...mehr Informationen

Aktuelles aus der Musikschule Bünde








Letzte Aktualisierung: 18.05.2015