Stadt Bünde

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Bahnhofstraße mit Laurentiuskirche Steinmeister Wellensiek DenkmalSteinmeisterparkFeuerwehr1000 Räder
Sie befinden sich hier:  > Aktuelles

Inhaltsbereich






Stellenausschreibung: Notfallsanitäter/in (EG N TVöD) oder Rettungsassistent/in (EG 6 TVöD) | 20. 09. 2017


Bei der Feuer- und Rettungswache der Stadt Bünde sind zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Schichtdienst mehrere Stellen als

Notfallsanitäter/in (EG N TVöD) oder Rettungsassistent/in (EG 6 TVöD)

teils unbefristet zu besetzen.


Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

• eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in oder zum/zur Rettungsassistenten/Rettungsassistentin mit Anerkennungsurkunde,

• Nachweis der jährlichen Fortbildungen im Rettungsdienst,

• uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Rettungsdienst,

• Führerscheinklasse C1,

• Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, psychische Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen.


Die Stadt Bünde ist mit ca. 45.000 Einwohnern mittlere kreisangehörige Stadt im Kreis Herford. Sie liegt landschaftlich reizvoll am Rande des Wiehengebirges. Bünde bietet als fahrradfreundliche Stadt eine hohe Wohn- und Lebensqualität: alle Schulformen, Bildungs- und Kulturangebot, vielfältige Sport- und Freizeitangebote sowie gute Verkehrsanbindungen zu den Oberzentren Bielefeld und Osnabrück. Weitere Informationen finden Sie unter: www.Buende.de

Bewerbungen von Frauen, Migranten sowie geeigneten Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Stadtverwaltung Bünde
Personal- und Organisationsamt
Postfach 27 49
32227 Bünde

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Heidenreich (Tel.: 05223/9910-373) zur Verfügung.