Seiteninhalt





Beantragung von Personalausweisen und Pässen | 14. 03. 2017


Das Bild zeigt den Eingang zum Bürgerbüro. Um Anträge auf Ausstellung von Pässen oder Personalausweisen bearbeiten zu können, sind bestimmte Unterlagen bei der Antragstellung im Bürgerbüro vorzulegen, darauf weist die Stadt Bünde aktuell hin. Immer erforderlich ist der alte Pass oder Personalausweis, ein aktuelles Lichtbild, welches den Biometrieanforderungen entspricht sowie eine deutsche Personenstandsurkunde (Geburts- oder Heiratsurkunde).
Darüber hinaus gilt bei unter 18-jährigen (Pass) bzw. unter 16-jährigen (Personalausweis) Antragstellern, dass eine schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten erforderlich ist. Im Einzelfall kann auch ein Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit erforderlich sein. Nähere Auskünfte dazu erteilt das Bürgerbüro.