Hilfsnavigation
Museum Bünde
Seiteninhalt

05.03.2019

Exponat des Monats März 2019

Objekt: Ölgemälde

Titel: Zigarrenfabrik Steinmeister und Wellensiek
Künstler: Erich Wessel
Datierung: 1920

Tönnies Wellensiek gilt als Vater der Zigarrenindustrie in Bünde. Ein Jahr nach Gründung der ersten Zigarrenfabrik in Bünde durch Georg Meyer im Jahr 1842 begann er ebenfalls mit der Herstellung von Zigarren. In den 1850er Jahren lernte Tönnies Wellensiek den aus Meschede stammenden August Steinmeister kennen. 1856 gründeten beide als Partner die neue Fabrik. Diese wurde so erfolgreich, dass sie letztendlich ein wichtiger Baustein in der Gründungslegende für Bünde als Zigarrenstadt wurde.


Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren