Hilfsnavigation
Radspass
Seiteninhalt

Mehr Service für die Radler in Bünde

Der e-Bike-Markt boomt. Auch in und um Bünde sind immer mehr Radler mit elektronischer Unterstützung unterwegs. Die Stadt Bünde folgt diesem Trend und ließ aus diesem Anlass eine spezielle Schließfachanlage vor dem Stadtmarketingbüro (Rathausvorplatz) installieren. Es handelt sich dabei um zwölf neue Schließfächer, die jeweils mit einer Steckdose versehen sind und so die Möglichkeit bieten, das Pedelec oder E-Bike gebührenfrei aufzuladen. Die Schließfachanlage, die sich in der Nähe des stark frequentierten Else-Werre-Radweges befindet, ist durch orange Schilder markiert.

„Wir empfehlen, ein geeignetes Ladegerät mitzubringen“, so Annette Lüer, Verkehrsplanerin der Stadt Bünde. Für den Notfall wurde aber vorgesorgt: die Bünder Fahrradunternehmen „Lukas, der Fahrraddoktor“ und „Westerfeld Fahrrad + E-Bike Center“ stellen ein Ladegerät der Marke Bosch und Yamaha zur Verfügung, die im Stadtmarketingbüro zu den normalen Öffnungszeiten und gegen Aushändigung des Ausweises ausgeliehen werden können. Die genauen Nutzungsbedingungen der Schließfächer hängen in jedem Fach gesondert aus.
Abgerundet wird das Angebot der neuen Schließfächer mit 30 neuen Fahrradbügeln, die im Innenstadtbereich zwischen Hauptstraße in Höhe des Universums und Rathaus aufgestellt wurden.
„Ich bin sehr erfreut, dass der Ausbau der Rad-Infrastruktur in der Stadt Bünde weiter vorangetrieben wird“, so Annette Lüer.
Im hinter der Fahrradstation liegenden Stadtmarketingbüro können sich Radler gleichzeitig über die neuesten Touren und Termine informieren. Die fahrradfreundliche Stadt Bünde bietet im Moment vier
Themenradrouten an: die Denkmal-, Tabak-, Bauernbad- und Klimaradelroute – alle erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Bauernbadradelroute wurde überarbeitet und erscheint in diesem Jahr in einer
aktualisierten Auflage. „Die Streckenführung aller vier Touren führt auch immer durch die Bünder Innenstadt und lädt zu einem Abstecher in die Fußgängerzone ein“, so Ralf Grund vom Bünder Stadtmarketing.

Also: Fahrrad anschließen, 1€- oder 2€-Stück ins Schließfach stecken, lästiges Gepäck zwischenlagern, Akku aufladen und schon steht einer gemütlichen Einkaufs- oder Bummeltour durch die Bünder Innenstadt
nichts mehr im Wege.
Die Öffnungszeiten des Stadtmarketingbüros: Montag bis Donnerstag von 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 -16.00 Uhr sowie freitags von 8.00 -13.00 Uhr.

Auf den Fotos:
Gruppenbild (v.l.n.r.): Ralf Grund (Stadtmarketing Stadt Bünde), Carsten Witt (Straßenbau,Verkehrsplanung Stadt Bünde), Annette Lüer (Straßenbau, Verkehrsplanung Stadt Bünde), Lukas Vesper (Lukas, der Fahrraddoktor), Mark Westerfeld (Westerfeld Fahrrad + E-Bike Center)
Einzelbild: Annette Lüer, Verkehrsplanerin Stadt Bünde

Kontakt

Stadt Bünde -Stadtmarketing
Bahnhofstraße 13
32257 Bünde
Telefon: 05223 161-389
Fax: 05223/1616389
E-Mail oder Kontaktformular
Radstation Bünde
direkt am Bahnhof
32257 Bünde
Telefon: 05223/92510 (Kommunalbetriebe Bünde)
Telefon: 05223/178888 (Stellplatzvergabe)


Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren