Hilfsnavigation
Randringhausen
Seiteninhalt

Randringhausen

Staatlich anerkannter Erholungsort mit Kurmittelgebiet

Im Norden der Stadt liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Randringhausen mit Kurmittelgebiet und den einzigen staatlich anerkannten Jod-Schwefel-Quellen in Nordrhein-Westfalen. Randringhausen setzt die jahrhundertealte Badetradition in Bünde fort, wurde doch hier bereits 1728 der erste Gesundbrunnen entdeckt. Das waldreiche Erholungsgebiet umfasst circa 266 ha und schließt das eigentliche Kurgebiet mit rund 34 ha ein. Natürliche Kurmittel sind die Jod-Schwefel- und Schwefel-Moorbäder mit naturfrischem Moor.

Kontakt

Stadt Bünde -Stadtmarketing
Bahnhofstraße 13
32257 Bünde
Telefon: 05223 161-389
Fax: 05223/1616389
E-Mail oder Kontaktformular


Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren