Hilfsnavigation
Public Viewing im Steinmeisterpark
Seiteninhalt

11.03.2022

Herzogweg ist fertig saniert
Aufwertung der beliebten Rad- und Wanderstrecke

Im Herbst 2021 starteten die Sanierungsarbeiten im und rund um den Bünder Herzogweg. Die Verbindung zwischen dem Ortsteil Spradow und Randringhausen erhielt eine neue Fahrbahndecke und optimierte Bankette. Auch die Grünberger Straße, ein Abschnitt der Knoller Straße sowie der Langensiek gehörten zum Maßnahmenpaket des teilweise vom Land NRW geförderten Sonderprogramms „Erhaltungsinvestitionen kommunaler Verkehrsinfrastruktur Straßen und Radwege.“
Umgerechnet 16500 Quadratmeter ließ die Stadt Bünde modernisieren und für Rad- und Wanderfans somit nicht nur attraktiver, sondern auch verkehrssicher gestalten. Passend zum Start des Frühlings eine gute Möglichkeit, in der Freizeit einen Ausflug ins Naherholungsgebiet Randringhausen zu starten. Außerdem ist die Route als Teil des gleichnamigen Weges von Enger bis ins Wiehengebirge durchaus erweiterbar.
„Jetzt kann es wieder richtig losgehen“, sagt auch Bürgermeisterin Susanne Rutenkröger. „Der Herzogweg ist mit seiner abwechslungsreichen Wegführung durch einladende Natur ideal, um per Fahrrad oder zu Fuß den hektischen Alltag zu vergessen. Durch die Sanierung erfuhr der ohnehin schon beliebte Rad- und Wanderweg nochmals eine wichtige Aufwertung.“


Telefon: 05223 161-0
Telefax: 05223 161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren