Hilfsnavigation
Rathaus
Seiteninhalt

25.07.2018

50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Jakobstad/Pietarsaari und Bünde in 2018

Stadtdirektorin Kristina Stenman hat zum 50-jährigen Bestenen der Städtepartnerschaft ein kleine Delegation nach Finnland eingeladen. Jetzt konnte sie die Teilnehmer vor dem Rathaus in Jakobstad/Pietaraarie bei herrlichem Sommerwettter begrüßen. Auf dem Programm stehen unter anderem die Besichtigung des Unternehmens Baltic Yacht und ein Besuch des Museums Nanoq. Die Delegation bleibt noch bis Donnerstag.

Anriss Geschichte (… mehr Informationen unter www.dfg-buende.de)
Vor mehr als 50 Jahren entwickelte die finnischen Tabakstadt Jakobstad/Pietarsaari die Idee, mit einer wirtschaftlich gleichorientierten und etwa gleich großen Stadt in Westdeutschland Verbindung aufzunehmen. Durch Vermittlung der Handelsvertretung der Bundesrepublik Deutschland, der späteren Botschaft in Helsinki, wurde der Jakobstader Wunsch über den Deutschen Städtetag und den Deutschen Städtebund dem damaligen Bünder Stadtdirektor Dr. Kümper mitgeteilt.
In Bünde haben sich Mitglieder des Rates der Stadt Bünde tatkräftig für eine Partnerschaft mit Jakobstad eingesetzt - zu ihnen gehörte Ratsherr Werner Herbrechtsmeier, ab Oktober 1967 Bürgermeister der Stadt. Für Jakobstad hatte der damalige Technische Stadtdirektor
Thor W. Ljungeld die Fäden in der Hand genommen und besuchte Bünde zum ersten Mal Ende 1967.


Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren