Hilfsnavigation
Rathaus
Seiteninhalt

Der Glanz der Unsichtbaren

Filmmatinee zum Internationalen Frauentag 2020

08.03.2020
12:30 Uhr
Veranstaltungsort
Hauptstraße 9
32257 Bünde

Telefon: 05223 178888 (Universum BetriebsGmbH)
Telefax: 05223 178877
E-Mail schreiben
http://www.universum.tv
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2020 laden die Gleichstellungsstelle Bünde und der Arbeitskreis der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Herford ein zu einer Filmmatinee mit Sektempfang ins Universum in Bünde. Um 12:30 Uhr wird der Film „Der Glanz der Unsichtbaren“ gezeigt, eine Sozialkomödie von Regisseur Louis-Juliet Petit.
Zum Inhalt: Das l´Envol, ein Zentrum für obdachlose Frauen, ist von Schließung bedroht. Den Sozialarbeiterinnen bleiben nur drei Monate, um die Frauen wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Für ihre Schützlinge tun sie alles: Strippenziehen, Notlügen, Schwindeleien. Der Regisseur und Drehbuchautor Petit wählt keine einzelne Hauptfigur, nicht unter den wohnungslosen Frauen, nicht unter den Sozialarbeiterinnen. Mit gleicher Aufmerksamkeit und gleichem Respekt behandelt er all seine Figuren, fast mäandernd folgt er der einen oder anderen. Das mag ziellos erscheinen, doch findet Petit damit eine Erzählweise, die das Umherirren wie das Herumgeschubstwerden der Frauen schlicht nachbildet. In einer Szene schreiten viele der Frauen mit erhobenem Kopf über den Laufsteg aus gammeligen Matratzen aus der Unterkunft. Spätestens dann wird „Der Glanz der Unsichtbaren“ zu einem klugen feministischen Manifest – begleitet von Annie Lennox „Sisters are doin´it for themselves.“ Einlass zum Filmmatinee im Universum, Hauptstraße 9 in Bünde ist um 12:00 Uhr. Der Film wird ab 12:30 Uhr gezeigt. Eintritt gegen eine Spende für femina vita, Mädchenhaus Herford e.V. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsstelle der Stadt Bünde, Telefon 05223 161-275, d.bethke@buende.de

Dokument anzeigen: Frauen-Aktions-Monat März 2020
Die PDF-Datei enthält den Programmflyer zum Frauenaktionsmonat März.

PDF, 148 kB

Kontakt

Frau Bethke
Telefon: 05223 161-275
Fax: 05223 1616-266
E-Mail oder Kontaktformular

Berufsrückkehr für Frauen


Zurück in den Beruf (5 MB)

Fit für den Wiedereinstieg in den Beruf
Orientierungskurse

Bildungscheck (Flyer als PDF, 4 MB)

deutsch 

englisch

polnisch

russisch

türkisch


Telefon: 05223 161-0
Telefax: 05223 161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren