Hilfsnavigation
Rathaus
Seiteninhalt

Wie will ich leben, wenn ich alt bin?! - Perspektiven auf die weibliche Zukunft

Eröffnung der Ausstellung am 05.03.2020 um 11:00 Uhr im Foyer des Rathauses Bünde, Frauenaktionsmonat März 2020

05.03.2020 bis 23.03.2020
11:00 Uhr
Bahnhofstraße 13+15
32257 Bünde
Eintritt frei!
Wohin geht der Weg einer Gesellschaft, die immer älter wird? Frauen werden heute im Schnitt 83 Jahre alt und müssen sich mehr denn je Gedanken machen über ihre Lebensgestaltung nach Kindererziehung und/oder Berufsleben. Die Angst vor Einsamkeit und Altersarmut ist oft mit diesen Überlegungen verbunden. Diesen Themen widmet sich eine Wanderausstellung von KULTURelle GbR, die besonders rechtliche und finanzielle Aspekte beleuchtet und durch Interviews Biografien lebendig werden lässt. Die Ausstellung kann vom 05. Bis 23. März 2020 auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bünde im Foyer des Rathauses, Bahnhofstraße 15 zu den Rathausöffnungszeiten angeschaut werden.
Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, den 05. März 2020 um 11.00 Uhr im Rathausfoyer durch Herrn Berg, den 1. Beigeordneten der Stadt Bünde.

Dokument anzeigen: Frauen-Aktions-Monat März 2020
Die PDF-Datei enthält den Programmflyer zum Frauenaktionsmonat März.

PDF, 148 kB

Kontakt

Frau Bethke
Telefon: 05223 161-275
Fax: 05223 1616-266
E-Mail oder Kontaktformular

Berufsrückkehr für Frauen


Zurück in den Beruf (5 MB)

Fit für den Wiedereinstieg in den Beruf
Orientierungskurse

Bildungscheck (Flyer als PDF, 4 MB)

deutsch 

englisch

polnisch

russisch

türkisch


Telefon: 05223 161-0
Telefax: 05223 161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren