Hilfsnavigation
Rathaus
Seiteninhalt

04.06.2019

"Sommer im Park" 2019

4. Auflage der Angebotsreihe vom 14. Juni bis 12. Juli mit zahlreichen Angeboten im Steinmeisterpark / Broschüre bietet detaillierte Informationen und ist ab dem 7. Juni im Stadtmarketingbüro erhältlich

Bünde. Der „Sommer im Park“ startet in die vierte Saison. Ab dem 14. Juni stehen in Bündes grüner Mitte vier abwechslungsreiche Wochen voller Sport, Musik, Genuss und Events auf dem Programm.

Für die vierte Auflage der Veranstaltungsreihe hat das Bünder Stadtmarketing erneut zahlreiche große und kleine Events und Angebote zusammengefasst, die – nomen est omen – allesamt im Frühsommer sowie im Steinmeisterpark stattfinden oder von dort aus ihren Anfang nehmen. „Wir haben versucht, Angebote für jeden Geschmack und für jedes Alter mit aufzunehmen, damit wir ein möglichst breites Spektrum anbieten können – das ist in den ersten beiden Jahren sehr gut angekommen worden“, sagt Ralf Grund vom Stadtmarketing.
Mehr als 40 Seiten fasst die druckfrische Broschüre zur vierten Auflage von „Sommer im Park“. Die unterschiedlichen Sparten sind farblich voneinander abgesetzt, was es dem Leser einfach macht, sich zurechtzufinden. „Zur besseren Orientierung steht am Anfang die Rubrik ‚Alles auf einen Blick’, wo alle Angebote und Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge aufgeführt werden“, erklärt Grund. Praktisch: Bei den jeweiligen Terminen in dieser Kurzübersicht verweist eine Seitenzahl auf diejenige Stelle im Heft, wo weitere Informationen zu finden sind.
„Sommer im Park“ kann in folgende Hauptsparten eingeteilt werden: „Sport im Park“, Konzerte und Events, 4. Bünder Weinfest, „1.000 Räder Bünde“ und Beach Bar. Hier eine Übersicht: 
 
„Sport im Park“
Ab Montag, 14. Juni, geht es bei der vierten Auflage von „Sport im Park“ sportlich und aktiv in Bündes Mitte zu: Für rund vier Wochen wird sich der Steinmeisterpark in ein Freiluft-Trainingsgelände verwandeln. Unter der Schirmherrschaft des Stadtsportverbandes Bünde laden heimische Sportvereine bis Mitte Juli zu mehr als 100 Sport- und Bewegungsangeboten ein: Sportakrobatik, Laufen, Pilates, Beachvolleyball, Lungensport, Ausgleichsgymnastik, Zumba, Bodystyling, Abendrundfahrten mit dem Fahrrad, After-Work-Paddeln auf der Else und vieles mehr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Konzerte und Events
Auch die Musik wird in diesem Sommer im Steinmeisterpark keinesfalls zu kurz kommen. Neben dem musikalischen Rahmenprogramm bei vielen Veranstaltungen können sich Musikfans zusätzlich auf den Bünde Akustikabend am 05. Juli freuen. Los geht es am 05. Juli um 19 Uhr auf der Bühne am Teich mit „DobBroMan“. Der gebürtige Allgäuer – ein Blues & Slide Gitarrist, der was zum Sagen hat. Er verwendet die speziell klingende DOBRO Resonator Gitarre, die das Zentrum seiner live Auftritte und Aufnahmen ist. Das Konzert Live Repertoir ist eine Mischung aus Blues, Country, Slide Gitarren Songs von Chris Whitley, Johnny Cash oder Bruce Cockburn.
Ab 20.30 Uhr präsentiert die im Jahre 2016 gegründete Band STOMPIN' HEAT einen völlig neuartigen Stil im Blues: den ROUGH-BLUES! Ihre Interpretationen bekannter und längst vergessener Blues-Standards, brachten ihnen Auftritte in renommierten Radio
und TV-Stationen im In- und Ausland ein. Ihr Musikstil kombiniert den harten Bluesrock mit Elementen des Mississippi Delta Blues, Texas Blues und treibenden Boogie. Eines der Highlights dieser herausragenden Musiker letzten Jahres war der Support für Blueslegende „Walter Trout“ im Rahmen seiner World Tour in Dillingen gegen Ende ihrer ROUGH 'N
TOUGH Tournee, bei der sie das Publikum (vor über 1200 begeisterten Bluesfreunden), sofort von der ersten Minute an, mit ihrem rauen Blues & Boogie fesselten.
Für die internationale Presse und Veranstalter ist es schon lange klar: STOMPIN' HEAT haben es vom Geheimtipp ins Rampenlicht der nationalen und internationalen Blues-Szene
geschafft!

Bereits zum dritten Mal findet vom 14. bis 16. Juni im Rahmen des „Sommers im Park“ das Bünder Craft-Beer und Foodtruck-Festival statt. Die Besucher können sich auf Bierspezialitäten aus der Region und der ganzen Welt sowie kulinarische Highlights freuen. Für Unterhaltung sorgen DJs und Livekünstler auf der Bühne am Teich. Der Eintritt ist frei.

Dem Nachwuchs wird selbstverständlich auch etwas geboten – am 06. Juli geht von 13 bis 18 Uhr das beliebte Kinder- und Jugendfest „Wir sind da!“ in die nächste Runde. Organisiert vom Jugendamt der Stadt Bünde, präsentieren sich unterschiedliche Vereine sowie die Jugendarbeit. „Es gibt es ein tolles Bühnenprogramm, Schmink- und Bastelangebote, Paddeln, eine Luftkissenrutsche, ein Spielmobil und vieles mehr“, kündigt Ralf Grund an.

„1.000 Räder Bünde“
In diesem Sommer startet das beliebte Volksradfahren „1.000 Räder Bünde“ zum 21. Mal. Los geht es am 7. Juli – mit dabei sind wieder die integrative Radtour „Miteinander Radeln“, Info- und Aktionsstände, ein musikalisches Rahmenprogramm sowie ein Funpark für Kinder und Jugendliche. Startkarten sind ab dem 4. Juni im Stadtmarketingbüro und in der Bünder Geschäftsstelle der Neuen Westfälischen erhältlich.

4. Bünder Weinfest
Das Bünder Weinfest hat nicht lange benötigt, um sich als beliebte Veranstaltung auch außerhalb der Stadtgrenzen zu etablieren. Besucher aus dem gesamten Kreis Herford und dem Meller Raum schauten in den vergangenen vier Jahren im Steinmeisterpark vorbei, um das gastronomische Angebot und die entspannte Atmosphäre zu genießen. Dieses Jahr sind vom 28. Juni bis 30. Juni fünf Winzer aus unterschiedlichen Anbaugebieten und dazu zwei Bünder Gastronomen mit von der Partie. An jedem Tag wird eine andere Liveband für die musikalische Unterhaltung sorgen. Der Eintritt ist frei.

Beach Bar
Fruchtige Cocktails, im Winde raschelnde Palmenblätter, Relaxen in der Sonne, Füße in den Sand stecken – auch in diesem Sommer darf man sich inmitten der Elsestadt auf eine gehörige Portion Karibik- und Südseeflair freuen. Vom 1. Juni bis zum 9. September wird die „Tiki Bar“ täglich geöffnet haben. Öffentliche Toilettenanlagen sind vorhanden.


Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren