Hilfsnavigation
Steinmeisterpark im Frühling
Seiteninhalt

Dienstleistungen Behinderung

A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Wittekindpass

Wittekindpass

Wer über ein geringes Einkommen oder Einkünfte aus bestimmten Sozialleistungen verfügt, kann im Bürgerbüro der Stadt Bünde den Wittekindpass beantragen.
Der Wittekindpass berechtigt zu den unten genannten Vergünstigungen im Bereich der Mobilität (Fahrten mit dem Stadtbus in Bünde), Bildung, Freizeit und Kultur.

Berechtigter Personenkreis

Leistungsberechtigte nach dem SGB XII (Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung bzw. „Sozialhilfe“)
Nachweis: Bewilligungsbescheid

Empfänger von Leistungen nach dem SGB II
(Arbeitslosengeld II und Sozialgeld)
Nachweis: Bewilligungsbescheid

Leistungsberechtigte nach dem AsylbLG
(Asylbewerberleistungen)
Nachweis: Bewilligungsbescheid

Leistungsberechtigte der Kriegsopferfürsorge und nach dem Bundesversorgungsgesetz

Nachweis: Bewilligungsbescheid



Einzelpersonen und Familien mit geringem Einkommen und minderjährigen Kindern.

Einkommen unter 1,5 fachem Regelsatz zuzüglich Unterkunftskosten aber ohne Heizkosten
Nachweise über das Einkommen
- Lohn und Gehaltsabrechnung der letzten 3 Monate
- aktueller Wohngeldbescheid
- aktueller Bescheid über Arbeitslosengeld
- aktueller BaföG Bescheid
Nachweise über Ausgaben für
- Miete
- Hauslasten
- Nebenkosten (ohne Heizkosten)
- Hausrat- und private Haftpflichtversicherung

Folgende Vergünstigungen werden durch den Wittekindpass in der Stadt Bünde gewährt:

Mobilität:
Bünde Card bei Benutzung des Stadtbusses (50 %)

Bildung:
Volkshochschule im Kreis Herford (50% auf einzelne Kurse)
 
Freizeit/ Kultur:

Gebühren für die Musikschule (75%)

Frei- und Hallenbäder (50%)
Gebühren der Stadtbücherei (50%)
Museum Bünde (50%)

Empfänger von bestimmten Sozialleistungen, können darüber hinaus im Bürgerbüro der Stadt Bünde eine »Kundenkarte« beantragen,
welche zum Erwerb des Weser-Werre-Tickets berechtigt (Fahrten mit Bus und Bahn im Kreis Herford und Kreis Minden-Lübbecke).

Kontakt

Bahnhofstraße 15
32257 Bünde

Telefon: 05223 161-0
Telefax: 05223 161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren