Hilfsnavigation
Rathaus
Seiteninhalt

11.02.2019

Klimaschutz bei der Stadt Bünde - Sanierung der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet abgeschlossen

Mit der Umsetzung von neuesten Technologien durch den Einsatz hocheffizienter LED-Technik setzt die Stadt Bünde ein positives Zeichen in Richtung Klimaschutz. Es wurden in den letzten Wochen im Gebiet der Stadt verschiedene Leuchten energetisch saniert. Gefördert wurde die Maßnahme vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, auf Grundlage eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Betreut durch den Projektträger Jülich.

Hier die einzelnen Maßnahmen im Überblick:

Innenstadt:
Austausch von 30 Strahlern 70W mit Spiegeln gegen LED Leuchten 36W
Stromeinsparung: 76 %
Amortisation: 20 Jahre
CO2 Minderung über Lebensdauer: 93 t

Austausch von 8 Strahlern 150W mit Spiegeln gegen LED Leuchten 55W
Stromeinsparung: 81 %
Amortisation: 9 Jahre
CO2 Minderung über Lebensdauer: 52 t

Unterführung Gerhardt-Hauptmann-Straße:
Abbau von 32 Leuchtstofflampen. Installation von20 LED Leuchten 19W
Stromeinsparung: 88 %
Amortisation: 9 Jahre
CO2 Minderung über Lebensdauer: 93 t

Nebenstraßen:
Austausch von 104 Kofferleuchten 70W gegen LED Leuchten 24W
Stromeinsparung: 74 %
Amortisation: 10 Jahre
CO2 Minderung über Lebensdauer: 248 t

Hauptverkehrsstraßen:
Austausch von 122 Kofferleuchten 2x 70W gegen LED Leuchten 41W
Stromeinsparung: 79 %
Amortisation: 5 Jahre
CO2 Minderung über Lebensdauer: 619 t

Das Gesamtziel der Maßnahmen sieht wie folgt aus:

• Jährliche Stromeinsparung: ca. 93.601 kW / Jahr
• Durchschnittliche Stromeinsparung: ca. 78 %
• CO2 – Einsparung über die Lebensdauer: ca. 1104 t

Neben den ökonomischen und wirtschaftlichen Vorteilen leisten diese Maßnahmen einen nicht unwesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit und zur Erreichung der Klimaschutzziele, welche für die Gestaltung unser aller Zukunft von großer Bedeutung sind.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab - von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

Mit der Umrüstung der Straßenbeleuchtung in der Stadt Bünde auf moderne LED-Technologie wurde ein Punkt aus dem Klimaschutzkonzept umgesetzt.


Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren