Hilfsnavigation
Kommunalbetriebe Bünde
Seiteninhalt

Häufige Fragen

   

Gibt es eine Annahmestelle für Hausmüll und andere Abfälle?

Grundsätzlich müssen die Abfälle aus Haushalten über die normalen Mülltonnen entsorgt werden. Diese müssen so groß sein, dass alle regelmäßig anfallenden Abfälle hineinpassen. Haben Sie ausnahmsweise mehr Abfälle, finden Sie im Internet, den gelben Seiten o. ä. (Stichwort Mulden oder Abfallentsorgung) diverse Firmen in der Umgebung, wo Sie Abfälle gegen Entgelt anliefern können. Die Kosten richten sich in der Regel nach Art und Menge / Gewicht der Abfälle)

   

Biotonne und Reinigung

Die Biotonne

Für die Entsorgung von kompostierbaren Stoffen aus Küche und Garten gibt es Biotonnen mit einem Fassungsvermögen von 80, 120 und 240 Liter. Die Biotonnen werden 14tägig am gleichen Tag wie die Wertstoftonne (Papier) geleert. Bitte geben Sie die kompostierbaren Stoffe ohne Sammelbeutel in die Biotonne, da diese nicht mitkompostiert werden können (selbst dann nicht, wenn sie als "kompostierbar" gekennzeichnet sind).
Die Gebühren...

Reinigung
Die Biotonne werden 2mal jährlich im Anschluss an die planmäßige Leerung gereinigt. Bitte lassen Sie die Behälter nach der Leerung an der Straße stehen, bis die Reinigung durchgeführt wurde. Da das Reinigungsfahrzeug deutlich langsamer ist als der Müllwagen, kann es in Einzelfällen auch vorkommen, dass einige Behälter erst am nächsten Arbeitstag gereinigt werde.

Beispiele:
Apfelsinenschalen, Balkonpflanzen (ohne Topf), Bananenschalen, Baumschnitt, Blumen, Citrusschalen, Eierschalen, Essensreste (aus Haushalten), Fleischreste, Gartenabfälle, Gemüsereste, Holzreste (unbehandelt), Kaffeefilter, Küchenabfälle (ohne Verpackung), Kleintierstreu (Holz, Späne, Stroh), Laub, Lebensmittelreste (aus Haushalten), Nussschalen, Orangenschalen, Rasenschnitt, Reisig, Strauchschnitt, Teefilter, Teebeutel, Unkraut, Zitrusfrüchte

   

Muss jeder Haushalt eine Biotonne haben?

Nein, in der Abfallsatzung der Stadt Bünde ist lediglich festgelegt, dass kompostierbare Stoffe nicht in die Restmülltonne gegeben werden dürfen. Wer also seine Küchen- und Gartenabfälle selber kompostiert, braucht keine Biotonne. Ein extra Antrag auf Befreiung ist nicht nötig.

   

Wo bekomme ich neue gelbe Säcke?

Für die Bereitstellung und Abfuhr der gelben Säcke ist die Firma Berg Abfallbeseitigung in Hiddenhausen zuständig.

Erhältlich sind die Säcke an den Hausmüllfahrzeugen der Firma Berg. Wer vor der Abfuhr einen Hinweiszettel auf dem Deckel seines Mülleimers befestigt, bekommt von den Müllwerkern eine Rolle Säcke auf bzw. in den geleerten Mülleimer gelegt.

Einzelne Rollen gelber Säcke gibt es auch bei folgenden Ausgabestellen:

Berg Abfallbeseitigung, Dieselstraße 24, Hiddenhausen
Mo-Fr 08:00 bis 19:00 Uhr, Sa 08:00 bis 14:00 Uhr

Recyclingbörse, Franz-Werfel-Straße 7 - 9
Mi-Fr 10:00 bis 18:00 Uhr, Sa 10:00 bis 14:00 Uhr

Edeka-Neukauf, Holtackerweg 11
Mo-Sa 08:00 bis 21:00 Uhr

Edeka Sieveking, Herforder Straße 112
Mo-Sa 07:00 bis 21:00 Uhr

AVR Abfallentsorgung, Lange Straße 72 – 76
Mo-Fr 08:00 bis 18:00 Uhr, Sa 08:00 bis 13:00 Uhr

Fleischerei Schmalgemeyer, Raiffeisenstraße 4
Mo-Fr 08:00 bis 13:00 Uhr, Do+Fr auch 15:00 bis 18:00 Uhr, Sa 07:00 bis 13:00 Uhr

Kommunalbetriebe (Bauhof), Südlenger Straße 1
Mo-Do 08:00 bis 15:30 Uhr, Fr 08:00 bis 12:00 Uhr

Lotto / Tabak Schuster, Holzhauser Straße 43
Mo-Do 07:00 bis 13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr, Fr 07:00 bis 18:30 Uhr, Sa 08:00 bis 13:00 Uhr

Tankstelle Halstenberg, Klinkstraße 82
Mo-Fr 06:00 bis 22:00 Uhr, Sa 07:00 bis 22:00 Uhr, So 08:00 bis 22:00Uhr

Schlachterei Henselmeyer, Ahler Straße 107
Mo-Fr 08:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr, Sa 07:30 bis 12:30 Uhr


Im Rathaus (Bürgerbüro) werden keine gelben Säcke ausgegeben.

Sollten zum Beispiel Gewerbebetriebe größere Mengen benötigen, steht die Firma Berg Abfallbeseitigung zur Verfügung.

Anstatt der gelben Säcke kann in Bünde auch die bereits vorhandene oder auch eine zusätzliche grüne Wertstofftonne benutzt werden. Telefonische Betellungen nehmen das Steueramt der Stadt Bünde oder die Kommunalbetriebe Bünde entgegen.

Weitere Informationen zur Sammlung der Leichtstoffverpackungen erhalten Sie bei den Kommunalbetrieben Bünde oder im Internet unter www.recycling-fuer-deutschland.de.

   

Häckselxervice

Mobiler Häcksel-Service

Mit dem "mobilen Häcksel-Service" der Stadt Bünde können Sie bei sich zu Hause Baum-, Strauch- und Heckenschnitt häckseln lassen.

Es können Äste und Zweige mit einem Durchmesser von bis zu 18 cm verarbeitet werden. Als Arbeitsfläche wird ein Platz von  2-3 Pkw-Stellplätzen benötigt. Das gehäckselte Material eignet sich gut zum Mulchen oder Kompostieren.

Die Kosten für die Häckselarbeiten betragen 20,-- Euro pro lose geschichtetem Kubikmeter Rohmaterial.

Anmeldungen werden von der Umwelt- und Abfallberatung der Kommunalbetriebe Bünde entgegengenommen. Die Häckselarbeiten werden durch den städtischen Baubetriebshof durchgeführt und sind in der Regel spätestens 3 Wochen nach der Anmeldung erledigt.

   

Ich möchte eine größere / kleinere Mülltonne haben, wie geht das?

Änderungen der Mülltonnen können Sie telefonisch bei den Kommunalbetrieben Bünde oder der Stadt Bünde -Steueramt beantragen. Als Mieter sprechen Sie bitte zunächst mit dem Vermieter. Sie können bis zum Austausch Ihre alte Tonne weiterbenutzen; sie wird mit Inhalt mitgenommen, wenn die neue Tonne geliefert wird.

   

Meine Mülltonne ist defekt, was muss ich tun?

Ist eine Mülltonne infolge von normalem Verschleiss defekt, wird sie kostenlos repariert oder ausgetauscht. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per e-mail bei den Kommunalbetrieben Bünde und geben Sie an, was genau beschädigt ist (Rad, Deckel,...)

   

Wann und wie muss meine Mülltonne an der Straße stehen?

Die Müllabfuhr beginnt ihre Arbeit um 06:00 Uhr. Bitte stellen Sie Ihre Tonne rechtzeitig morgens bzw. am Abend vorher bereit. Seit einigen Jahren führen wir die Abholung des Biomülls mit „Automatischen Seitenladerfahrzeugen“ durch. Zukünftig werden auch die Restmülltonnen und die Altpapiertonnen verstärkt mit diesen „Automatischen Seitenladerfahrzeugen“ entleert.

Die Fahrzeug werden Ihren Sammelbezirk wie gewohnt bedienen, wobei jede Straßenseite wie bei der Biomüllabfuhr separat angefahren wird.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

1. Das Gefäß sollte auf einer ebenen Fläche ca. 0,5 – 1,5 Meter vom Randstein bzw. Straßenrand stehen (Skizze).

2. Zwischen den Gefäßen sollte 0,5 m Platz sein und in dieser Entfernung sollen sich keine Hindernisse wie Bäume, Autos, Pfosten etc. befinden.

3. Stellen Sie die Gefäße so auf, dass weder Radfahrer noch Fußgänger gefährdet werden.

   

Ich habe ausnahmsweise eine größere Menge Papier und Pappe. Wo kann ich sie hinbringen?

Für Übermengen Papier und Pappe, die nicht oder nicht mehr in die Wertstofftonne passen, steht bei der Recyclingbörse Bünde ein Container bereit. Die Abgabe ist kostenlos.

Außerdem können Sie Papier und Pappe bei den ortsansässigen Recyclingfirmen abgeben.

Kontakt

Kommunalbetriebe Bünde
Südlenger Straße 1
32257 Bünde
Telefon: 05223/9251-122
Telefon: 05223/9251-126
E-Mail oder Kontaktformular
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Schneider
Telefon: 05223/9251-122
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Nordsiek
Telefon: 05223/9251-126
E-Mail oder Kontaktformular
Standort Südlenger Straße 1

Montag:
08:00-12:00 und 14:00-15:30 Uhr
Dienstag:
08:00-12:00 und 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch:
08:00-12:00 und 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 
08:00-12:00 und 14:00-15:00 Uhr
Freitag: 
08:00-12:00 Uhr

Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren