Hilfsnavigation
Einkaufen
Seiteninhalt

Detailansicht

Parkplatz Pauluskirche

Parkscheibe: 
Montag-Freitag  
09:00-18:00 Uhr bis zu 3 Stunden
Samstag
09:00-14:00 Uhr bis zu 3 Stunden

Ladestation für Elektro-Autos auf diesem Parkplatz

Die Standorte der Ladestationen sind:
Bahnhofstraße neben dem Standesamt (Bahhofstraße 19)
Parkplatz Pauluskirche
Parkplatz Bismarckstraße (Freibad Bünde-Mitte)
Parkplatz Sedanstraße (hinter der Stadthalle)

Die Ladestationen können jeweils mit zwei Fahrzeugen gleichzeitig benutzt werden.

Bitte denken Sie an Ihre Parkscheibe
Die Benutzung der Parkplätze ist während des Ladevorgangs maximal 3 Stunden erlaubt.
Sie müssen eine Parkscheibe verwenden.
   

Nutzung der Ladestationen

Die EWB-Ladestationen können Sie entweder über eine Registrierung mit der APP „PlugSurfing“ oder einer unregistrierten Ad-Hoc Ladung nutzen. An den Ladesäulen können jeweils zwei Fahrzeuge mit bis zu 22 kW beladen werden. Das reicht, um im besten Fall ein Elektro-Auto innerhalb einer Stunde mit genügend Strom für weitere 100 Kilometer Fahrleistung zu versorgen. Tanken kann jeder, der für sein Fahrzeug den EU-genormten Standardstecker Typ 2 besitzt und sich über die Smartphone-App „PlugSurfing“ registriert. Mit der App können Sie auch europaweit an etwa 70.000 weiteren Ladepunkten das Auto betanken. Abgerechnet werden die verbrauchten Kilowattstunden immer am Ende des Monats. Eine Grundgebühr gibt es nicht.

Kontakt

Stadt Bünde -Straßenverkehrsbehörde
Bahnhofstraße 13+15
32257 Bünde
Frau Kurt
Telefon: 05223 161-419
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Seewald
Telefon: 05223 161331
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Ullrich
Telefon: 05223/161-316
Fax: 05223/1616-316
E-Mail oder Kontaktformular

Parkregelungen

Hauptstraße und Alte Borriesstraße: Hier gilt das eingeschränkte Haltverbot für eine Zone auf allen öffentlichen Verkehrsflächen. Die Beschilderung erfolgt nur am Anfang und am Ende der Zone und kann durchaus mehrere Straßen beinhalten.
Wer ein Fahrzeug führt, darf innerhalb der Zone nicht länger als drei Minuten halten, ausgenommen zum Ein- oder Aussteigen oder zum Be- oder Entladen.
Durch Zusatzzeichen wird in gekennzeichneten Flächen das Parken mit Parkscheibe (nach StVO Bild 318) an Werktagen (Montag - Samstag) von 7 – 19 Uhr erlaubt. Die Parkdauer beträgt maximal 2 Stunden. Danach muss die Parkfläche freigegeben werden.

Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren