Hilfsnavigation
Steinmeisterpark im Frühling
Seiteninhalt

01.03.2022

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine: Hotline ist freigeschaltet
Rufnummer: 05223 161-555

Die Bereitschaft, den vom Krieg gebeutelten Menschen in der Ukraine zu helfen, ist auch in Bünde sehr groß. Derzeit erreichen die Stadt Bünde viele Fragen von Bürgerinnen und Bürgern zu diesem Thema. Um eine zentrale Anlaufstelle zu schaffen und Hilfsangebote sinnvoll zu koordinieren, hat die Verwaltung eine Hotline eingerichtet. Unter der Telefonnummer 05223 161- 555 können sich alle melden, die ihre Hilfe anbieten möchten oder Unterstützung suchen.

Viel Hilfe wird auch direkt privat organisiert, beispielsweise durch Unterbringung in Familien. Auch hier steht die Hotline für Fragen und Beratung zur Verfügung. „Es ist wichtig, dass wir private und städtische Hilfe gut miteinander koordinieren“, sagt der Erste Beigeordnete Günther Berg. „Besonders die Situation der von Flucht betroffenen Kinder erfordert unser aller Aufmerksamkeit.“

Bürgermeisterin Susanne Rutenkröger betont: „Wir sind vorbereitet, Menschen, die aus dem ukrainischen Kriegsgebiet flüchten konnten, aufzunehmen. Alle, die Unterstützung benötigen, werden sie auch bekommen, sei es eine Unterkunft zu finden oder andere humanitäre Hilfen zu erfahren. Bürokratische Hürden dürfen in dieser Situation nicht im Weg stehen. Ich bedanke mich bei allen Bünderinnen und Bündern, die Solidarität zeigen und helfen wollen.“

... mehr Informationen zur Koordination der Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine und Erreichbarkait der Hotline


Logo_Kommunen_für_biologische_Vielfalt      Familienfreundliches Unternehmen 2023     Logo_INQA_Praedikat_Siegel_2021_2023