Hilfsnavigation
Wohnen, Bauen
Seiteninhalt

Bürgerwald Bünde

Durch den zunehmenden Raumbedarf für Bebauung, Infrastruktur und landwirtschaftliche Nutzung gehen Waldflächen
verloren. Dieser Entwicklung steuert die Stadt Bünde nun entgegen. An der Stettiner Straße in Spradow
liegt die erste Bünder Bürgerwaldfläche, die ab November 2019 mit Patenbäumen bepflanzt werden soll. Auf
einer Fläche von rund 4.000 wird ein kleiner naturnaher Wald entstehen, mit einem hohen Erinnerungswert
für alle, die hier einen Baum als Symbol für eine besondere Begebenheit in ihrem Leben pflanzen lassen. Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre:


Dokument anzeigen: Der Bürgerwald Bünde (Broschüre)
Die PDF-Datei enthält eine Broschüre zum Bürgerwald Bünde

PDF, 4,9 MB
Dokument anzeigen: Der Bürgerwald Bünde (Anmeldung)
Die PDF-Datei enthält einen Flyer zum Bürgerwald Bünde

PDF, 955 kB

Schlagzeilen, aktuelle Themen

16.11.2019
Bürgerwald Bünde - Eröffnung
An der Stettiner Straße in Bünde-Spradow wurde am Samstag, den 16. November gefeiert: von 11-14 Uhr luden die Stadt Bünde und der Förderverein Spradow ... weiterlesen
23.11.2018
Bürgerwald
Der Planungsausschuss hat am 1. März 2018 beschlossen, im Bereich des Friedhofs Spradow an der Stettiner Straße einen Bürgerwald zu errichten. Die dazu nötigen Vorarbeiten zur ... weiterlesen

Kontakt

Stadt Bünde -Planungsamt
Bahnhofstraße 13 + 15
32257 Bünde
Frau Fipp
Telefon: 05223 161-307
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Kammann
Telefon: 05223/161-332
E-Mail oder Kontaktformular

Telefon: 05223/161-0
Telefax: 05223/161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren