Hilfsnavigation
Steinmeisterpark im Frühling
Seiteninhalt

Dienstleistungen Handikap

A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Streckenführerschein: Ausnahme vom Mindestalter beantragen

Beschreibung

Sie benötigen aus beruflichen oder schulischen Gründen die Erlaubnis, ein Kraftfahrzeug zu führen, auch wenn Sie noch nicht 18 Jahre alt sind? Dann beantragen Sie bei uns in der Führerscheinstelle einen sogenannten Streckenführerschein.

Voraussetzungen

Ausnahmen vom Mindestalter entscheiden wir je nach Einzelfall.

Eine Fahrerlaubnis bekommt man in der Regel erst ab dem 18. Lebensjahr. Bevor die Führerscheinstelle eine Ausnahme bewilligt, stellen Sie bitte einen Antrag und legen Sie nach Aufforderung ein medizinisch-psychologisches Gutachten vor. Dieses Gutachten beauftragen Sie bitte bei einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung auf eigene Kosten. Erst nach einer positiven Begutachtung können wir Ihnen eine Ausnahme vom Mindestalter erteilen. Eine Übersicht der verschiedenen Mindestalter finden Sie unter den Downloads.

Unterlagen/Nachweise

  • schriftlicher begründeter Antrag
  • nach Aufforderung medizinisch-psychologisches Gutachten

    Rechtsgrundlagen

    • Straßenverkehrsgesetz (StVG)
    • Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)
    • Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)

    Kosten/Gebühren

    Eine Übersicht sämtlicher Gebühren finden Sie unter den Downloads. Die Gebühren richten sich nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr.

    Downloads

    Kontakt

    Elsestraße 225
    32278 Kirchlengern

    Telefon: 05223/988-3
    Telefax: 05223/988-440
    E-Mail schreiben
    Nachricht schreiben
    Adresse exportieren

    Online-Service

    Für diese Dienstleistung benötigen Sie einen Termin beim Straßenverkehrsamt.

    Online-Terminreservierung im Straßenverkehrsamt


    Telefon: 05223/161-0
    Telefax: 05223/161-351
    E-Mail schreiben
    Nachricht schreiben
    Adresse exportieren