Hilfsnavigation
Jugendamt
Seiteninhalt
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Demenzverbund: Förderung erhalten

Demenzverbund: Förderungen erhalten

Beschreibung

Auf Initiative von MdB Stefan Schwartze und Landrat Jürgen Müller hat sich Anfang 2019 der Demenzverbund Kreis Herford aus über 60 haupt- und ehrenamtlichen Akteur:innen gebildet. Inzwischen sind 145 Mitglieder aus fast 100 Institutionen und Einrichtungen beteiligt.

Seit 2020 erhält der Demenzverbund eine Förderung regionaler Netzwerke nach § 45c Abs. 9 SGB XI von den Pflegekassen. In den Jahren 2020 und 2021 betrug die jährliche Fördersumme 20.000 Euro.

Mit dem Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) hat der Gesetzgeber die Fördermöglichkeiten ausgebaut, sodass der Demenzverbund für 2022 eine Fördersumme von 50.000 Euro erhalten hat.

Im Rahmen der Netzwerkförderung werden Projektideen entlang der drei Arbeitspakete gefördert:

  • Versorgungsstrukturen
  • Ehrenamtsstrukturen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Hier finden Sie die von der Steuergruppe definierten Ziele und Maßnahmen der Arbeitspakete. Die Tätigkeiten des Demenzverbundes finden Sie im Sachbericht 2020 und im Sachbericht 2021.

Im Rahmen der Netzwerkförderung soll unter anderem die Durchführung von Basisqualifizierungen/Ehrenamtsschulungen zur Erbringung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag gemäß § 45a SGB XI finanziell unterstützt werden. Hauptintention des Demenzverbundes ist es, viele gute Qualifikationsmöglichkeiten anzubieten und niederschwellige Betreuungsangebote zu fördern.

Die Geschäftsstelle berät Sie gerne zu Ihren Fördermöglichkeiten. Sollten Sie einen Förderantrag planen, melden Sie sich bitte zeitnah bei der Geschäftsstelle. Die Antragsfrist für 2022 läuft bis zum 30.09.2022.

Weitere Informationen zur Netzwerkförderung 2022 sowie Antragsunterlagen erhalten Sie im Flyer.

Unterlagen-Nachweise

Folgende Unterlagen sind bei der Geschäftsstelle ausgefüllt beziehungsweise unterschrieben einzureichen:

Rechtsgrundlagen

Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG)

Förderung regionaler Netzwerke nach § 45c Abs. 9 SGB XI

Angebote zur Unterstützung im Alltag gemäß § 45a SGB XI

Downloads

Dokumente

Information zum Schutz Ihrer Daten (PDF, 53 kB) ReadSpeaker

Vorlage Ausgaben- und Finanzierungsplan (PDF, 727 kB) ReadSpeaker

Einwilligungserklärung Datenschutz (PDF, 79 kB) ReadSpeaker

Kontakt

Amtshausstra­ße 2
32051 Herford
Sabine Funke
Gesundheitsplanung, Geschäftsstelle
Demenzverbund
Telefon: 05221 13-2268
Telefax: 05221 13-172268
E-Mail schreiben
Marius Tönsmann
Gesundheitsplanung, Geschäftsstelle
Demenzverbund, Förderung Medizinstudierende, medizinische Versorgung
Telefon: 05221 13-2266
Telefax: 05221 13-172266
E-Mail schreiben

Telefon: 05223 161-0
Telefax: 05223 161-351
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren